img

Tel.: 0201 - 26 97 866

Die Erotikmassage

Die Erotikmassage erfordert keine große Ausbildung als Masseur oder Masseurin, jedoch viel Einfühlungsvermögen, Verständnis und Wissen über die körperlichen Vorgänge bei Männern und Frauen. Das Ambiente mit gedämmtem Licht, Kerzen und einer Duftlampe mit einem betörenden Duft, die Kleidung des Massierenden und der Ablauf der Erotikmassage können dabei variieren.

 

Viele Massierende sind selbst nackt oder nur spärlich bekleidet, da sie oftmals mit dem eigenen Körper gewisse Stellen mit massieren. Streichelnd, drückend und knetend wird der Massierte von Kopf bis Fuß verwöhnt. Bei der Erotikmassage stehen keine möglichen Beschwerden im Vordergrund, sondern die Sehnsucht nach Nähe und Berührung.

buddy